[links]
In unserem Malpolon-Portal zeigen wir - mit der Erlaubnis des Autors - Fotos und Berichte des französischen Herpetologen Michel Aymerich.

Michel
Michel Aymerich ist Umweltschützer und  kennt die marokkanische Wüste wie kein zweiter. Er ist Gründer der Umweltorganisationen  Groupe d’Etudes et de Recherches des Ecologistes Sahariens und Groupe d’Etude et d’Observation pour la Sauvegarde des animaux sauvages et des écosystèmes.

Michel Aymerich ist außerdem ein professioneller Fotograf, der uns mit seinen Bildern die ganze Schönheit und Faszination der Sahara näher bringt.

Folgende Links führen zur Arbeit von Michel Aymerich:

Bericht und Beschreibung über Malpolon monspessulanus von Michel Aymerich:

Bilder und Berichte zur marokkanischen Wüste veröffentlicht in den Büchern:
A la découverte de la faune du Maroc oriental. Itinéraires d'un naturaliste und Un désert plein de vie. Carnets de voyages naturalistes au Maroc saharien, beide erschienen im La Croisee des Chemins Verlag.

Persönliche Internetportale von Michel Aymerich: